FAQ

  • Müssen Cubit-Regale noch zusammen gebaut werden?

    • Die einzelnen Regal-Module kommen fertig zusammengebaut zu Ihnen nach Hause. Jedes Regal-Modul ist einzeln im Karton verpackt.

      Das Steck- und Stapelsystem funktioniert werkzeugfrei. Für hängende Cubit-Regale oder zur Stabilisierung von Standregalen liefern wir ein Hakenset und zwei Steckboards pro Modul mit. Unsere Montageanleitung zeigt Ihnen, wie es im Detail funktioniert.

  • Wie befestige ich die Regal-Module an der Wand?

    • Freischwebende Regal-Module, Standregale ab einer Höhe von 1,50m sowie Türen- und Schubladenmodule müssen an der Wand fixiert werden. Dafür liefern wir grundsätzlich pro Modul ein Haken-Set mit, bestehend aus

      - zwei maßgefertigten Haken aus verzinktem Stahl
      - vier Universal-Schrauben
      - vier Universal-Dübeln
      - zwei selbstklebenden Abstandshaltern
      - einer Bohrschablone zum Anzeichnen der Bohrlöcher.

      Für die Montage brauchen Sie einen Bohrer der Größe 6.

      Wenn Sie Ihr Regal online in unserem Konfigurator geplant haben, erhalten Sie mit Lieferung  Ihres Regals  von uns eine Montageanleitung. Sie zeigt die erforderliche Wandbefestigung. Wird ein bestehendes Regal später durch einzelne Module erweitert, empfehlen wir grundsätzlich die Wandbefestigung.

      Ob die Voraussetzungen für eine stabile Befestigung, bei dem von Ihnen gewählten Ort, gegeben sind, können wir nicht beurteilen und darum auch keine Garantie für die Hängung übernehmen.

  • Müssen alle Cubit-Regale an der Wand befestigt werden?

    • Jedes Regal-Modul ist rückseitig mit Fräsungen für eine vertikale oder horizontale Hängung versehen. Nach der Montage greifen die verzinkten Stahlhaken in diese Fräsungen ein. Halten Sie dazu das Modul an die Wand und zeichnen Sie mit einem spitzen Bleistift (wichtig!) die Ecken des Moduls an. Mit der beigefügten Bohrschablone markieren Sie die Bohrlöcher. Jetzt bohren Sie die Löcher, bringen die Haken an und hängen das Modul ein.

      1. Ecken des Moduls markieren
      2. Bohrlöcher mit Schablone anzeichnen
      3. Löcher bohren
      4. Haken anbringen
      5. Abstandshalter aufkleben
      6. Modul einhängen. Fertig!

      Alle benötigten Haken, Schrauben, Dübel sind im Lieferumfang enthalten. Die Montageanleitung zeigt weitere Details.

      Bitte beachten! Unter folgenden Voraussetzungen müssen Cubit-Regale an der Wand befestigt werden:

      - Geradlinige, klassische Regale über  1,50 m Höhe

      - Frei schwebende oder überstehende Regalmodule

      - Türen- und Schubladenmodule

  • Wie plane ich mein Cubit-Regal?
    • Es gibt drei Möglichkeiten:

      1. Planen Sie Ihr Wunschregal im Konfigurator. Das hochwertige Planungs-Tool finden Sie auf unserer Website – es lässt sich intuitiv nutzen. Zusätzlich informiert Sie unser Tutorial.
      2. Entdecken Sie unsere Inspirationen. Klicken Sie auf Ihr Wunschregal: Es öffnet sich im Konfigurator und kann bearbeitet werden. Regal-Module löschen, ergänzen oder farblich verändern – alles möglich.
      3. Dürfen unsere Profis für Sie planen? Der Preis für die Planung beträgt 49€ Nutzen Sie bitte unser Bestellformular. Unser Cubit-Team meldet sich umgehend nach Zahlungseingang bei Ihnen, um Ihre Wünsche abzustimmen.
  • Kann ich Cubit-Module waagerecht und senkrecht aufhängen?

  • Wie viel Gewicht trägt ein Regal-Modul?

    • Die Module sind so stabil, dass der zum Format passende Inhalt problemlos getragen werden kann; das sind übliche Dinge wie Bücher, CDs oder Wohnaccessoires.

      Das ist Ihnen zu ungenau? Eine detaillierte Übersicht finden Sie in unserem Cubit-Datenblatt.

  • Kann mir jemand beim Aufbau meines neuen Cubit-Regals helfen?

    • Das ist glücklicher Weise gar nicht notwendig, denn das Cubit-Regal lässt sich einfach aufbauen – sogar von einer Einzelperson. Für ein gestapeltes Cubit-Regal benötigen Sie nicht einmal Werkzeug. Freischwebende Module oder Regale ab einer Höhe von  1,50 m sowie Schubladen und Türmodule montieren Sie mit Haken-Set, Bleistift und Bohrer.

      » So funktioniert das Regalsystem

  • Woraus werden Cubit-Regale hergestellt?

    • Wir verwenden für unsere Cubit-Regale nur hochwertige Materialien von europäischen Qualitätsherstellern.

      Mitteldichte- und hochdichte Faserplatten werden zu einem Korpus geformt und mit seidenmattem Lack in mehreren Schichten lackiert.  Die mit Echtholz furnierten Module werden nach der Produktion von Hand geölt. » So funktioniert das Regalsystem

  • Gibt es ein Muster für das Cubit-Regal?

    • Damit Sie das Regal zunächst testen können, haben wir das Musterpaket entwickelt. Das Musterpaket besteht aus zwei weißen Cubits in unterschiedlichen Formaten sowie allen möglichen Farbmustern. Einzelne Farbmuster können Sie auch separat bestellen.

      » Musterpaket