Individuelles Wohnen auf Zeit: Die wandelbaren Cubit® Sofas passen perfekt in das einzigartige Wohnkonzept der Concrete Apartments

Individuelles Wohnen auf Zeit: Die wandelbaren Cubit® Sofas passen perfekt in das einzigartige Wohnkonzept der Concrete Apartments

Berufliche Mobilität ist heute normal. Immer mehr Leute arbeiten regelmäßig für längere Zeit in anderen Städten. Aber nicht jeder fühlt sich auf Dauer in der unpersönlichen Atmosphäre vieler Hotels wohl. Das Büro Format Architektur hat in Köln eine tolle Lösung gefunden: Mit den Concrete Apartments bieten sie Reisenden fünfzig individualisierbare Apartments, von denen die größeren mit modularen Sofas von Cubit® ausgestattet sind.

Ein Gefühl wie zu Hause – das war von Anfang an der Anspruch der Concrete Apartments in Köln. Anders als im Hotel sollen Reisende sich hier einrichten und zumindest so gut wie zu Hause fühlen. Deshalb hat Format Architektur die unterschiedlich großen Wohnungen mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und dabei Akzente gesetzt, die Spielraum für Individualität schaffen. Ob Pinboards aus altem Eichenholz, handgemachte Dekoschalen oder verschiebbare Designmöbel - die Bewohner der Concrete Apartments werden geradezu aufgefordert, die Räume selbst zu gestalten. Ein Konzept, in das das Cubit Sofa perfekt passt.

IP50_Sofa Penthouse

Gäste können Sofas ganz nach ihren Wünschen arrangieren

Markus Moster, Gründer und Bauherr der Concrete Appartments, stieß auf der Suche nach flexiblen, modularen Sitzgelegenheiten auf das junge Möbellabel aus Düsseldorf. „Die Möbel von Cubit sind wandelbar und flexibel und passen somit perfekt zu unserer Idee, sprich: Wir bieten den Wohnraum, die Gäste können ihn gestalten“, erzählt Moster. Das funktioniert bei den Sitzgelegenheiten einfach und mit Stil: In jedem größeren Apartment steht bei der Übergabe eine große 3er Sofakombination von Cubit® - als Skulptur arrangiert in der Mitte des Raumes. Alle Gäste sind eingeladen, diese aufzulösen und die Möbel nach ihren Wünschen und Bedürfnissen zu verschieben und zu platzieren. So entstehen ganz individuelle Wohnräume - auf Zeit.

Modernes Design passt zu jungem Haus

„Das schlichte, moderne Design von Cubit® hat mir auf Anhieb gefallen. Es passt sehr gut zu unserem jungen Haus“, so Moster. Gleichzeitig bringen die bunten Sofas farbige Akzente in jedes Apartment. Drei Tage lang hat Markus Moster Design, Funktionalität, Komfort und Farben mit einem Mustersofa und Stoffmustern von Cubit® getestet. Im Anschluss hat er mithilfe des Online-Konfigurators für jedes Apartment passende Module ausgewählt. Bei den Stoffen fiel seine Wahl auf zwei Hersteller - Rohi und Deploeg. Wie alle Cubit® Stoffe sind sie pflegeleicht, schwer entflammbar und strapazierfähig. Praktisch : Von allen Sofas lassen sich die Bezüge bequem abziehen und reinigen. So erwartet auch den nächsten Gast garantiert eine saubere, ansprechende und vor allem individualisierbare Sofa-Skulptur.

 
« Zurück zur Newsübersicht