Design trifft Nutzen: Regal-Kombinationen von Cubit®

 

Das modulare Regalsystem bietet Lösungen für viele Raumsituationen und Wohnwünsche. Wir haben für Sie einige Ideen zusammengestellt – vom Wandregal übers TV-Rack bis zum Regal über Eck.

 
 

Musterpaket fürs Sofa

 

So angenehm? Und ob! Struktur und Farben der Stoffe unseres modularen Sofasystems erleben

 
 
 
 
 

Die Wohnwelt mit Cubit® entdecken

 

Coolness oder Opulenz – die modularen Möbel von Cubit® passen sich Ihrem Style und Raum an, sind wandelbar und können erweitert werden. Es gibt viele Beispiele:

 
 

Plan haben: mit dem Konfigurator fürs Sofa

 

Form, Dimension und Farbe: Sie haben bei der Gestaltung Ihres neuen Sofas alles im Blick wenn sie den Konfigurator benutzen – eine realistische Ansicht inklusive.

 
 
 
 

Janina und Malte aus Stuttgart über ihre Sofakombination

„Der Kauf unseres Sofas war ein echter Kreativ-Workshop.“

Schnell, schnell etwas Neues kaufen? Das ist nicht die Art von Janina und Malte. Die zwei haben für ihre junge Familie in Stuttgart ein Haus saniert und umgebaut. Ökologische und nachhaltige Aspekte waren für sie genauso wertvoll wie Style und Funktion. In dem neuen, großzügigen Wohnzimmer wirkten die alten Sitzmöbel dann recht verloren – und auch wirklich abgenutzt. Sie hatten ihren Dienst getan. „Beim Kauf des Sofas sind wir vorgegangen wie beim Hausbau: engagierte Recherche im Netz. Da begegneten wir dem modularen Sofasystem von Cubit und waren begeistert“, erinnert sich Malte.

Nachhaltig schon beim Kauf: das Sofa von Cubit

Nicht nur die Vielseitigkeit des Sofasystems hat die Zwei überzeugt, sondern auch die Möglichkeit um- und anzubauen. Das macht jedes Element – auch in neuer Kombination – werthaltig. Am Computer planten Janina und Malte ganz entspannt ihr neues Sitzmöbel. Sollte das Sofa grün werden? Oder sollte das Sofa rot werden? Der Nachwuchs durfte auch mitmachen. Erstaunlich abgeklärt wählten die Geschwister für ihre eigenen Sofas die Farben Blau und Grau. Denn das stand schnell fest: Jeder bekommt sein eigenes Sitzmöbel. Die machen auch die Kinderzimmer bequem; und wenn Gäste kommen, werden alle Sitzmodule zusammengefügt.

Sitzen – wie es euch gefällt

Cubit lieferte die Elemente zügig nach Stuttgart. Kein Wunder: die Produzenten arbeiten in Deutschland, genau gesagt in Ostwestfalen. Janina und Malte steckten Sitz- und Rückenfläche aus hochwertigem Schaumstoff mit dem Verbindungselement zusammen und spannten die Husse schließlich darüber. Alles passte perfekt zusammen und bildete das Sofa mit der markanten Linienführung. „Inzwischen habe ich den Bezugsstoff ein paar Mal reinigen lassen. Nichts verzieht sich und die Farben strahlen wie am ersten Tag. Sollten wir die Atmosphäre im Wohnzimmer einmal ändern wollen, wählen wir eine andere Stoffstruktur und behalten die Grundelemente“, erklärt Janina zukünftige Pläne.