Sockel

Der Sockel hebt das Cubit-Regal an. Fußleisten oder Kabelkanäle werden geschickt überbrückt und außerdem elegant verdeckt. Die Stellschrauben können Unebenheiten des Bodens ausgleichen.
Alle Regal-Module von Cubit lassen sich auf den Sockeln werkzeugfrei stapeln. Und selbstverständlich sind die Sockel in allen Farben und Furnieren des modularen Regalsystems erhältlich. Wie soll Ihr neues Regal also aussehen?

» Alles über das Regal erfahren

» PDF Download der Modulübersicht

 

Design trifft Nutzen: Regal-Kombinationen von Cubit®

 

Das modulare Regalsystem bietet Lösungen für viele Raumsituationen und Wohnwünsche. Wir haben für Sie einige Ideen zusammengestellt – vom Wandregal übers TV-Rack bis zum Regal über Eck.

 
 

Mustergültig: Regale lernt man so kennen

 

Cubit macht es Ihnen gerne leicht und hat darum das Musterpaket entwickelt. Sie entdecken bequem Material, Farbe, Qualität, Funktion und natürlich das Design unseres modularen Regalsystems.

 
 
 
 
 

Cubit® kompakt: das Regal kennenlernen

 

Wie funktioniert die Steckmethode? Warum ist das Regal so passgenau? Das modulare Regal gibt Ihren Wünschen Raum. Wie, sehen Sie hier:

 
 

Das Regal realistisch planen

 

Mit dem Konfigurator kombinieren Sie aus 34 Modulen und verschiedenen Farben Ihr persönliches Regal. Praktisch: Angaben zu Raummaß und Umfeld helfen bei der Planung.

 
 
 
 

Geradliniges Design und alte Bauweise? Das passt – weiß Anton – auch dank höhenverstellbarer Sockel

Anton ist Innenarchitekt mit dem Spezialgebiet "historische Räume". Ihm vertrauen Bauherren, die ein Schloss, ein Gehöft oder eine ähnlich charaktervolle Immobilie bewohnen wollen. Der Clou? Er verbindet den Charme des Historischen mit unseren modernen Annehmlichkeiten. Das modulare Regalsystem von Cubit® hat er bei seinen Projekten bereits mehrfach eingesetzt. "Insbesondere die höhenverstellbaren Sockel sind bei alter Bauweise ein Segen. Die Fußböden sind niemals plan. Es wäre ein Schande, sie zu nivellieren. Der Charakter des Hauses wäre dahin", veranschaulicht der Profi. "Mit dem modularen Regalsystem von Cubit® zieht praktische Sorgfalt in das Haus und lässt sich sicher platzieren."

Sockel sorgen für Ausgleich bei unregelmäßigen Böden sowie Fußleisten

Doch nicht nur unregelmäßige Böden lassen sich so nutzen. Die Sockel kaschieren geschickt Fußleisten. Sie heben das Regal quasi über den Vorsprung und binden es in den Raum ein. Natürlich lassen sich die Sockel mit allen Regal-Modulen von Cubit® kombinieren. Im Konfigurator stellt man sich die ideale Anordnung zusammen. Dabei bilden die Raummaße den Rahmen. Alles lässt sich problemlos konfigurieren – auch wenn man kein Innenarchitekt ist … Die Sockel gibt es – wie gewohnt bei Cubit® – in allen Farben und Furnieren. So bilden sie mit dem modularen Regal farblich eine Einheit oder setzen es bewuss ab. Auf jeden Fall verleihen sie dem klaren Design eine klassische Note. Optional kann das Regal auch direkt auf dem Boden stehen oder quasi schwebend an der Wand montiert werden. Das Sideboard stellt eine weitere Variante dar.

Ein Regal von Cubit® erhält mit Sockeln eine klassische Note

Die modularen Möglichkeiten des Regals werden durch die Sockel in keiner Weise beschränkt. Auch für schwierige Raumsituationen ist das Regal mit Sockel einsetzbar: Unter Treppen oder Dachschrägen sowie in Nischen lässt sich das Regal auch prima mit Sockel aufstellen. Zuvor müssen die Stellschrauben des Sockels natürlich justiert werden. Für verwinkelte historische Gebäude ist das modulare Regalsystem von Cubit® also wie gemacht.