Cubit zeigt neues modulares Produkt auf Herbstmessen

Cubit zeigt neues modulares Produkt auf Herbstmessen

 

Sneak Preview! Auf der Biennale Interieur (18.-22.10.2018, Kortrijk) und der Orgatec (23.-27.10.2018, Köln) zeigt Cubit ein neues Produkt, das in Kürze erhältlich sein wird: die modulare Cubit Lampe. 

Die Designer Jeannette Bastisch und Ariane Ernst haben für Cubit ein modulares Lampensystem entwickelt, das mit mutigen Farben und verschiedenen elementaren geometrischen Formen immer wieder neu gestaltet werden kann. Groß oder klein, kontrastreich oder sanft, natürlich oder knallig – der individuelle Einsatz der unterschiedlichen Formen und Farben bestimmt den Ausdruck der außergewöhnlichen Lampen. 

Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig: Mit dem 3D-Konfigurator können Designliebhaber fünf Formen und sechs Farben aus hochwertigen Buchen- und Eschenhölzern in unterschiedlicher Materialität (hochglänzend, matt oder lasiert) beliebig mit geraden oder konischen Lampenschirmen in jeweils sieben Farbvarianten kombinieren. Das Ergebnis ist ganz individuell und bleibt es auch: Denn durch einfaches Neuarrangieren der Module können die Lampen jederzeit umgestaltet werden.

Sie wollen informiert werden, sobald die Lampe auf cubit-shop.com erhältlich ist? Folgen Sie uns auf Instagram oder melden Sie sich für den Cubit Newsletter an.

Pressemitteilung und Bildmaterial finden Sie hier.

News_lampe1

News_lampe_4

News_lampe3

News_lampe5

News_lampe3

News_lampe6

 
« Zurück zur Newsübersicht