Cubit: Ein Regal, so bunt wie das Leben

Cubit: Ein Regal, so bunt wie das Leben

Modulares Einrichtungssystem dank Farben beliebter denn je.

Tausende verkaufte Regale - und kaum eines gleicht dem anderen: Das modulare Aufbewahrungssystem Cubit schafft die Balance zwischen edlem Designermöbel und alltagstauglichem Alleskönner. Die smarten Boxen mit den schier unendlichen Möglichkeiten zum Kombinieren und Variieren haben auch international den Durchbruch geschafft - spätestens seit sie außer in Schwarz und Weiß auch in 15 Farben plus Walnuss erhältlich sind. Planung und Verkauf der individuellen Regale erfolgt ausschließlich online.

25 Formate in 8 verschiedenen Tiefen, wahlweise mit Schubladen oder Türen ausge- stattet: Cubit ist das flexibelste Regalmöbelsystem, das derzeit auf dem Markt zu haben ist. Mit ihrem zum Patent angemeldeten Steck- und Klammersystem lassen sich die Boxen - zugeschnitten auf Inhalte wie CDs, DVDs, Bücher, Magazine oder Aktenordner - nach Lust und Laune stellen, stapeln oder hängen, ob akkurat auf Linie oder raumgreifend skulptural. Was sich mit Cubit alles anstellen lässt, zeigt die wachsende internationale Fan-Gemeinde zum Beispiel auf Facebook: Cubits wach- sen unter Dachschrägen empor, türmen sich zu wahren Landschaften auf oder machen als solitärer Blickfang auf sich aufmerksam. Sie sind im privaten Wohnraum ebenso zu Hause wie in Büros oder im Retail-Bereich. Womit auch schon ihr Erfolgs- konzept gelüftet ist: Keine Lösung gleicht der anderen, aber jede für sich ist perfekt für ihren Zweck.

Cubit treibt's bunt!

Seit kurzem sind Weiß und Schwarz nicht mehr allein in der Cubit-Familie: 15 Farben plus edle Walnuss multiplizieren die Möglichkeiten, den persönlichen Lebens- und Einrichtungsstil nach Lust und Laune auszudrücken. Egal ob Akzente oder harmonisch Ton in Ton, ob cooler Zweiklang oder kunterbunter Mix: Farben wie Koralle, Atlantik-Blau oder das sonnige Kanariengelb peppen jedes Raumambiente auf. Wer's ruhiger mag, kombiniert Walnuss und Weiß oder Deep-Purple-Lila mit Grau. 

 
« Zurück zur Newsübersicht