Sie sind nicht eingeloggt Anmelden
Out now: Bücher-Regale in 16 neuen Farben
Deutsch English France Nederlands Italian slovenian
Passende Formate für unkonventionelle Ideen.
Das clevere Steck- und Klammersystem erlaubt eine einfache Montage, egal ob die Cubits gestellt, gestapelt oder gehängt werden. Dafür besitzt jedes Cubit Modul eine Fuge auf der Rückseite, die das Herzstück des intelligenten Regalsystems bildet.

Die rundumlaufende Fuge ermöglicht die Flexibilität des Regalsystems:
So lassen sich die diversen Cubit Module oben und unten, aber auch rechts und links, ohne Schrauben miteinander verbinden – unabhängig ihrer Breite, Höhe und Tiefe. Außerdem lassen sich die Cubits um 90° drehen, wodurch sich die gestalterischen Möglichkeiten vervielfachen.

Die rückseitigen Fräsungen ermöglichen eine sichere Wandmontage. Da sich jedes Modul selbst trägt, sind Ihrer Kreativität auch bei schwebenden Regalen keine Grenzen gesetzt.
Cubits rundumlaufende Fuge
cleveres Steck- und Klammersystem
Option 1
Stecken und stapeln - ohne Bohren.
Verbindungselement in die rundumlaufende Fuge stecken.
Verbindungselement in die rundumlaufende Fuge stecken.
Cubit aufsetzen. Fertig!
Cubit aufsetzen. Fertig!
Werkzeug frei montieren
Die einzelnen Cubits kommen fertig zusammengebaut zu Ihnen nach Hause. Die Montage eines gestapelten Regals erfolgt ganz bequem ohne Schrauben und ist sehr einfach.

Das clevere Stecksystem funktioniert wie „Nut und Feder“. Das im Lieferumfang enthaltene Verbindungselement und die rundumlaufende Fuge ermöglichen ein problemloses, werkzeugfreies und vor allem stabiles Zusammenstecken Ihrer Cubits... Bohren ist nicht erforderlich!

Tipp: Achten Sie beim Aufbau auf eine möglichst ebene Standfläche.
Option 2
Hängen - mit Bohren.
Dank des Klammersystems können Sie einzelne Cubits auch schweben lassen und somit als hängendes Regal einsetzen.

Für eine stabile Wandhängung sind in der Rückwand des Cubits Fräsungen vorgesehen. Nach Montage der verzinkten Stahlklammern, hängt man das Modul einfach ein. Dazu halten Sie Ihr Modul an die Wand und zeichnen mit einem spitzen Bleistift (wichtig!) die Ecken des Cubits an. Nutzen Sie nun die beigefügte Bohrschablone, um die Bohrlöcher anzuzeichnen, bohren Sie die Löcher und bringen die Klammern an. Schließlich hängen Sie das Cubit Modul ein.
Ecken des Cubits markieren.
Ecken des Cubits markieren.
Bohrlöcher mit Hilfe der Schablone anzeichnen.
Bohrlöcher mit Hilfe der Schablone anzeichnen.
Löcher bohren.
Löcher bohren.
Klammern anbringen.
Klammern anbringen.
Cubit-Modul einhängen. Fertig!
Cubit-Modul einhängen. Fertig!
Mit Cubit Klammern das Regal fixieren.
Wann benötige ich Cubit-Klammern?

Sollten die Cubits frei schwebend angebracht oder ein Regal an der Wand fixiert werden, benötigen Sie Klammern zur Wandbefestigung (diese sind im Lieferumfang enthalten).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Begebenheiten vor Ort keine Verantwortung für eine Hängung übernehmen können.

Die maßgefertigte Cubit-Klammer aus verzinktem Stahl wird inklusive zweier Schrauben und dazu passenden Dübeln und selbstklebenden Abstandshaltern geliefert. Außerdem erhalten Sie eine auf alle Cubit-Module zugeschnittene Bohrschablone, die Sie zum Anzeichnen und Bohren der Löcher nutzen können. Bitte halten Sie dafür einen Bohrer der Größe 6 bereit.

Bitte beachten Sie: Cubit-Regale müssen unter gewissen Voraussetzungen zusätzlich an der Wand befestigt werden. Diese sind insbesondere:

- Geradlinige, klassische Regale über 1,40m Höhe
- Frei schwebende oder überstehende Regalmodule
- Türen- und Schubladenmodule

Mit Lieferung des von Ihnen auf unserer Website geplanten Regals erhalten Sie von uns eine Montageanleitung, auf der die individuell erforderliche Wandbefestigung dargestellt wird. Bei der eigenständigen Erweiterung eines bestehenden Regals durch einzelne Module empfehlen wir vorsorglich grundsätzlich eine Wandbefestigung.

Cubit Klammer
Cubit Klammer plus Zubehör
Option1
Regal fixieren.

Kundenbeispiele für die Fixierung von gestapelten Regalen.

Beispielhaft sehen Sie hier die empfohlene Montage anhand einiger Cubit-Kundenregale.

CD Regal CD24
Option2
Einzelne Cubits schweben lassen.
Rückseitige Ansicht mit Fräsungen für die selbsttragende Wandhängung.
CD Regal CD24
Produktion
Wie wird Cubit produziert?
Wir verwenden für unsere Cubits nur beste Materialien von europäischen Qualitätsherstellern.

Klasse E1 MDF wird auf Stoß verleimt und als fertiger Korpus mit seidenmattem, weißem 2K-PU-Lack lackiert. 2 Schrauben dazu. Fertig.

Cubit Produktion